• +49 9951 - 98 88 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Panasonic Schweißtechnik

ARCentre Anlagen können sowohl mit Panasonic als auch mit Fronius Schweißtechnik ausgerüstet werden.

Slider

TAWERS Schweißsystem

The Arc WElding Robot System - Roboter, Robotersteuerung, Stromquelle und Servo-Drahtvorschub sind steuerungsseitig zu einer Einheit geworden.

Schneller, besser und weltweit einmalig. Alles von einem Hersteller. Die Idee hinter TAWERS basiert auf der in TAWERS enthaltenen "Fusionstechnologie", wobei die Robotersteuerung mit der Schweißstromquellensteuerung verschmolzen ist. Alle Steuerungsumfänge wie Datenverarbeitung und Programmierabfolge für die Schweißstromquelle, die Drahtzuführung und der Roboter sind vereint auf einer 64-Bit CPU Plantine. Diese Technologie ermöglicht eine um bis zu 250-mal schnellere Kommunikation als bisher. Sie beseitigt nahezu jede Verzögerung des Informationsflusses zwischen den einzelnen Komponenten und Schnittstellenprobleme bei der Ansteuerung von Komponenten unterschiedlicher Hersteller.

 

Das Resultat ist einzigartig und ermöglicht viele spezielle Funktionen zur Qualitäts- und Produktivitätssteigerung durch TAWERS, wie z. B.:

Lift-Start / Lift-Ende

Bei Start und Ende des Schweißvorgangs hebt der Roboter den Schweißbrenner schnell an. Durch die Koordination der Roboterbewegung mit den vorgegebenen Schweißparametern und der Drahtförder-Steuerung werden Qualität und Taktzeit verbessert.

Fliegender Start
Wiederholfunktion für Lichtbogenzündung
Automatische Drahteinzugsfunktion

Integrierte Stromquellen in zwei Leistungsklassen verfügbar:

 TAWERS WGIII 350ATAWERS WGHIII 450 A
SchweißverfahrenCO2, MAG, Edelstahl-MIG, Gepulstes MAG/MIGCO2, MAG, MIG Edelstahl, MAG/MIG Impuls
Einstellbereich Ausgangsstrom30 - 350 A DC30 - 450 A GS
Einstellbereich Ausgangsspannung12 - 36 V DC12 - 42 V GS
Nenneinschaltdauer
(10-Min.-Intervall)
80 % bei MIG
60 % bei gepulstem MIG
100 % für MSG, MIG Edelstahl
100 % für MSG Impuls, MIG Edelstahl Impuls
TAWERS Stromquellen

Robotersteuerung

Die Panasonic TAWERS WG Robotersteuerung ist in der Lage bis zu drei Roboter miteinander zu synchronisieren. Erst in Verbindung mit der Steuerung entwickelt der Roboter seine eigentlichen Fähigkeiten.

Die Steuerung ermöglicht gerade Anfängern einen problemlosen Einstieg. Wer sich mit der PC Technik beruflich oder privat auseinandergesetzt hat, wir sich sehr schnell zurechtfinden bei dem Anblick der Programmieroberfläche. Ein 7 Zoll LCD Farbbildschirm erleichtert dem Programmierer seine Arbeit. Nur wenige Erklärungen sind zum Verständnis des Aufbaus und der Struktur der Steuerungstechnik nötig.

Die Programmarchivierung kann über SD-Speicherkarten oder USB-Speichermedien auf einen PC sowie über die eingebaute Ethernetkarte in das Produktionsnetzwerk erfolgen. Damit stehen unendliche Speicherreserven zur Verfügung. Eine optionale Auto-Back-up Software bietet zusätzlich den Komfort, definierte Daten zu festgelegten Zeiten zu transferieren, ohne Speichermedien zu nutzen.

Handbediengerät Panasonic

Panasonic Sonderprozesse

Super Imposition Control SP-MAG-Prozess

Anwendung: Stahl / Austenitischer Edelstahl | Blechdicke: 1 - 2 mm | Lichtbogen: bis 200 A

 

Vorteile:

  • Drastische Reduktion der Schweißspritzer
  • Höchste Nahtqualität bei geringer Wärmezufuhr

 

So funktioniert es:spmag2

  1. Ein stabiler Kurzschlussverlauf wird durch die Super-Imposition der Wellenform erreicht.
  2. Die Einschnürungskontrolle erkennt Einschnürungen des Tropfens und startet umgehend die Stromreduzierung, um den Sicherungseffekt zu vermeiden.
  3. Die HS (Hyper Stabilization) Kontrolle verhindert Mikrokurzschlüsse durch Reduzierung der Schweißbadschwingung, was eine geringe Spritzerbildung ergibt.
  4. Die perfekte Überlagerung der Prozessparameter (SP – Super Imposition) ermöglicht Strom direkt nach dem Kurzschluss eine deutlich höhere Abschmelzleistung. Dieses Regelverhalten beeinflusst die Tropfengröße und -form am Drahtende durch die „Secondary Switch” Funktion. Dies reduziert deutlich mögliche Schweißspritzer.
Hyper Dip Puls HD-Puls-Prozess
Active Wire Prozess (AWP)
Hot Active Prozess (Hot AWP)
Active Aluminium Prozess
Active Wire Löt Prozess
Super Active Wire Prozess (S-AWP)
Zi-Tech Software Prozess
HF-WIG Prozess

Kombinationsmöglichkeiten

Roboterschweißbrenner Panasonic
Panasonic Brennertechnik
  • gas- oder flüssiggekühlt
  • 350 bis 500 A
  • perfekt aufeinander abgestimmt
  • günstig, einfach, schlank & leicht
Roboterschweissbrenner Abicor Binzel
Abicor Binzel Brennertechnik
  • gas- oder flüssiggekühlt
  • 350 bis 500 A
  • Verwendung von Verschleißteilen aus dem manuellen Schweißen
Roboterschweissbrenner Dinse
DINSE Brennertechnik
  • gas- oder flüssiggekühlt
  • 350 bis 500 A
  • hochpräzise Brennerrichtlehre
  • Abschaltdose

logo erl mobil

ARCentre ist eine Marke der ERL GmbH - Systemspezialist für Schweißzusätze, Schweißgeräte und -roboteranlagen sowie Zubehör und vieles mehr.


ERL GmbH Schweissen + Schneiden
Kleegartenstr. 34, 94405 Landau/Isar
+49 9951 - 98 88 0
info@erl-welding.de